Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen




Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




 

Anmeldung

Fr, 11.01.2013


Ein Spielplatz entsteht: Seilbahn erster Grundstein dank Spende
Andrea Heindl, stellvertretende Geschäftsstellenleiterin der Sparda-Bank Burghausen, übergab an Reinhold Tausch, Geschäftsführer des Antoniushaus Marktl, einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro für die neue Seilbahn, die sozusagen als Grundstein zum Bau eines neuen Spielplatzes dient.


Foto
Reinhold Tausch bedankt sich bei Andrea Heindl für die großzügige Spende der Sparda-Bank Burghausen.

Das Antoniushaus Marktl plant mit viel Engagement einen Abenteuerspielplatz für die Kinder anzulegen. Was noch fehlt, ist das nötige „Kleingeld“ für Zäune, Geräte und Co. Deshalb sind Spenden von Freunden, Vereinen und Firmen herzlich erbeten und willkommen. Dieser Bitte ist die Sparda-Bank Burghausen, vertreten durch Andrea Heindl, gerne nachgekommen und übergab den gehaltvollen Spendenscheck. Die Spende stammt aus dem Topf des Gewinn-Sparvereins der Sparda Bank München e.V. Sparen, gewinnen und Gutes tun, dafür steht der Gewinn-Sparverein. Das ganze Jahr werden mit Hilfe der Gewinnsparer soziale, gemeinnützige und karitative Projekte in Oberbayern gefördert.

Die Jungen des Antoniushaus Marktl haben seit längerem den Traum von einem Abenteuerspielplatz. Vom Fußballfeld bis hin zu verschiedenen Spielgeräten reichen die Wünsche. Der Anfang wurde bereits mit der Anlage des Fußballfeldes gemacht. Mit der Spende der Sparda-Bank für die Seilbahn ist das Antoniushaus Marktl der Verwirklichung ihres Vorhabens ein gutes Stück näher gekommen. „Damit lässt sich der Traum zwar noch nicht ganz erfüllen, aber der Startschuss für den Abenteuerspielplatz ist gegeben“, bedankt sich Reinhold Tausch bei den großzügigen Spendern.

Foto: AHM


























Spendenkonto
Antoniushaus:

VR meine Raiffeisenbank eG
Altötting-Mühldorf

IBAN:
DE84 7106 1009 0142 7001 66
BIC: GENODEF1AOE





Newsletter Antoniushaus Marktl








» zur Fahrradwerkstatt
» Facebook

» Artikel lesen
» zur Bildergalerie