Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen




Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




 

Anmeldung

Fr, 20.04.2012


Facebook®-AG an der Antoniushaus-Schule in Marktl
Seit dem Schuljahr 2011/12 gibt es nun die Facebook®-AG an der Antoniushaus-Schule in Marktl. Drei eifrige Schüler gestalten gemeinsam mit dem Sozialpädagogen Franz Köpfels-berger die Facebook®-Seite der Antoniushaus-Schule.


Foto
Franz Köpfelsberger und seine drei Mitarbeiter der Facebook-AG

Franz Köpfelsberger ist Mitarbeiter im sozialpädagogischen Fachdienst des Antoniushaus Marktl und während des gesamten Vormittags als Unterstützung an der Schule eingesetzt. Seine Aufgabe versteht sich als Prävention, um Konflikte schon vorab zu vermeiden und dauerhaft bei der Förderung unserer Kinder- und Jugendlichen mitzuhelfen.
Aus diesem Grund hat er, anders wie die drei weiteren Mitarbeiter im Fachdienst, sein Büro im Schulgebäude. Hier bietet er unter anderem soziale Projekte, Trainings, erlebnispädagogische Angebote und Workshops wie die oben genannte „Facebook®-AG“ an. Wöchentlich werden nun auf der Facebook®-Seite regelmäßig News und Fotos von Erlebnissen und Ereignissen an der Schule gepostet. Seien es Fotos vom Skilager der 7. Klasse oder Aufnahmen von Segeln der 9. Klasse in Holland.

Die Einhaltung der Datenschutzrichtlinien und Achtung der Privatsphäre stehen dabei an erster Stelle. Die Auswahl der veröffentlichten Fotos erfolgt nach strengen Richtlinien, welche durch die Mitarbeiter der Facebook®-AG genauestens überprüft werden. So sind zum Beispiel auf den Fotos keine Kinder am Gesicht zu erkennen bzw. werden Fotos mit erkennbaren Gesichtern nur nach expliziter Rücksprache mit denjenigen auf der Facebook®-Seite gepostet.

Der verantwortungsvolle Umgang mit dem Web 2.0 und die Förderung der Eigenverantwortung im Internet stehen bei der Projektarbeit an erster Stelle. Die Facebook®-AG verfolgt das Ziel der Emanzipation und Aufklärung der Schüler mit Hilfe des realitätsnahen Mediums Facebook®, um sich sicher im Internet und in der komplexen Medienwelt zu bewegen.

Die Facebook®-AG freut sich auf zahlreiche Besucher lädt hiermit herzlich zum „Vorbeiklicken“ ein. Der „Gefällt-mir“ Button und die Seite sind unter folgendem Link zu finden:
http://www.facebook.com/­AntoniushausMarktl


























Spendenkonto
Antoniushaus:

VR meine Raiffeisenbank eG
Altötting-Mühldorf

IBAN:
DE84 7106 1009 0142 7001 66
BIC: GENODEF1AOE





Newsletter Antoniushaus Marktl