Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen




Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an acht Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie fünf private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




 

Anmeldung

31.07.2020


Besuch von Alfons Hasenkopf
Suibamoond spendet Fahrräder


Der Förderverein „Suibamoond“ mit seinem 1. Vorsitzenden Alfons Hasenknopf hat dem HortPlus im Antoniushaus Marktl zwei neue Fahrräder gespendet.

Die Kinder und Jugendlichenbesuchen unter der Woche nach der Antoniushaus-Schule den HortPlus. "Wir wollen, dass sie sich nach dem Mittagessen und der Lernzeit viel draußen bewegen", erklärt Bereichsleiter Roland Schreiner, der sich sehr über die Spende der Hilfsorganisation freut. 




Foto
Alfons Hasenknopf (3. v.l.) überreichte die Fahrräder an die Hortkinder, Erzieherin Renate Kammerbauer, Geschäftsführer Thomas Huber (l.) und Bereichsleiter Roland Schreiner (r.). Foto: AHM

Neben dem Klettergerüst und dem Trampolin sind die Fahrräder heiß begehrt. Nicht nur für spielerische Aktivitäten werden die Räder benötigt, auch für kleinere Radtouren zum Inn oder Badesee sind passende und verkehrssichere Fahrräder unverzichtbar. Außerdem kommt es immer wieder vor, dass Kinder das Radfahren erst erlernen müssen (Radlprüfung in der 4. Klasse), wofür intakte Räder nötig sind. 































Spendenkonto:

meine Volksbank
Raiffeisenbank eG

IBAN:
DE37 7116 0000 0141 5913 55
BIC: GENODEF1VRR






Newsletter Antoniushaus Marktl








» zur Fahrradwerkstatt
» Facebook

» Artikel lesen
» zur Bildergalerie