Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen




Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




 

Anmeldung
Do, 20.06.2013


Unsere 72-Stunden-Aktion
Ein Fazit der Gruppe Martin

Am Samstagvormittag gingen wir los, um Steine am Inndamm zu sammeln. Diese Steine wurden am Nachmittag zu Steinskulpturen verarbeitet. Am Abend wurden entlang der Antoniusstraße, Richtung Hauptstraße hin zum Inndamm, an unterschiedlichen Orten Kunstwerke aufgebaut. Am Sonntag in der Frühe fertigten wir 200 nette Sprüche, um diese nach der Kirche an die Kirchenbesucher zu verteilen. Zum Abschluss trafen wir uns am Sonntagnachmittag, um das Erlebte bei Kaffee und Kuchen mit den Mitgliedern des Gartenbauvereins und dem Paten, Bürgermeister Hubert Gschwendtner zu besprechen.


Foto


Das Fazit der Gruppenmitarbeiter: Wir sind froh darüber, dass wir uns entschlossen haben, bei dieser Aktion teilzunehmen. Die Kinder der Gruppe mussten sich mit vielen neuen und fremden Situationen auseinandersetzen, die nicht alltäglich für sie sind. Es war wichtig zusammenzuarbeiten, sich gegenseitig zu unterstützen und nette Leute, die es gut mit ihnen meinten, kennenzulernen. Außerdem glauben wir, dass diese Aktion die Wahrnehmung unserer Einrichtung in Marktl erheblich verbessern konnte, was auch im Sinne einer positiven Außerdarstellung ist.


Foto


Amir sagte, dass es ihm sehr viel Spaß gemacht hatte und dass wir wieder mit machen sollen.
Philipp meinte, dass ihm das Bohren der Löcher für die Hecke besonders viel Freude bereitet hatte.
Sebastian bemerkte, dass ihm das Festschrauben der Bretter an der Bank ganz gut gefallen hatte.
Marcel sagte, dass er die Leute vom Gartenbauverein sehr nett fand und dass er es genoss so hart zu arbeiten.
Alex fand es sehr schön, wie sich die Leute nach der Kirche freuten, als sie die netten Sprüche bekamen.









Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto
Foto



Spendenkonto
Antoniushaus:

VR meine Raiffeisenbank eG
Altötting-Mühldorf

IBAN:
DE84 7106 1009 0142 7001 66
BIC: GENODEF1AOE





Newsletter Antoniushaus Marktl








» zur Fahrradwerkstatt
» Facebook

» Artikel lesen
» zur Bildergalerie