Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen




Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




 

Anmeldung

08.02.2018


Erlös des Kabarettabends übergeben
Frauenbund Emmerting spendiert neues Kettcar


Kurz vor den Faschingsferien haben die Kinder der Marktler Antoniushausschule schon einen Grund zur Freude: Eine Abordnung des Frauenbunds Emmerting besuchte die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung der Stiftung SLW und überbrachte Schulleiterin Judith Christoph einen Spendenscheck über 1.000 Euro.
Zusammen setzt sich die Summe zur Hälfte aus dem Reinerlös des Kabarettabends, der Ende Januar im Gasthof Schwarz zu Hohenwart stattgefunden hat, und der spontanen Zusage der Engelsberger Schauspielgruppe „De 7 G`scheidn“, die 500 Euro ihrer Gage dazu geben.




Foto
Fabian und Max-Leon (v.v.l.) hatten das Kettcar für die großen Schüler zur Demonstration ihres Wunsches mitgebracht, freuen dürfen sie sich nun nach der Spendenübergabe auf ein etwas kleineres und damit leicht tretbares Gefährt.
Auf dem Bild v.l.: Irene Jansen, Heidi Vogt und Eva Wengbauer vom Frauenbund Emmerting mit Schulleiterin Judith Christoph, Lehrer Kurt Lehner, Sozialpädagoge Franz Köpfelsberger und Geschäftsführer Thomas Huber.
Bildnachweis: SLW


Die Frage „Was wollt ihr denn mit dem Geld machen?“ war das Stichwort für Grundschulsprecher Fabian, der den drei Frauenbunddamen völlig plausibel erklärte, dass die kleineren Schüler dringend ein neues Kettcar mit Zubehör bräuchten, denn „mit zwei Autos für die ganze Schule kommen wir einfach nicht aus!“ Von dieser sympathischen Argumentation überzeugt, überreichten Frauenbundvorsitzende Eva Wengbauer und ihre Begleiterinnen Irene Jansen und Heidi Vogt den Scheck an Rektorin Judith Christoph, die sich im Namen der Schüler herzlich für die Spende bedankte.




























Spendenkonto
Antoniushaus:

VR meine Raiffeisenbank eG
Altötting-Mühldorf

IBAN:
DE84 7106 1009 0142 7001 66
BIC: GENODEF1AOE





Newsletter Antoniushaus Marktl








» zur Fahrradwerkstatt
» Facebook

» Artikel lesen
» zur Bildergalerie