Unsere EinrichtungenWeltKinderLachen




Die Stiftung Seraphisches Liebeswerk Altötting (SLW) besteht seit 1889.
Sie betreibt an sieben Standorten
in Bayern Einrichtungen der Kinder-
und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, sowie vier private, staatlich anerkannte Grund-, Haupt- und Mittelschulen, davon zwei Förderzentren für emotionale und soziale Entwicklung. [mehr…]




 

Anmeldung
Archiv 2015



»2011    » 2012    » 2013    » 2014   » 2015    » 2016    » 2017   » 2018


18.12.2015  
   

SV Wacker-Trainer zu Gast
Ein Hauch von Profifußball

SV Wacker Trainer Uwe Wolf hat mit den Kindern und Jugendlichen im Antoniushaus kurz vor Weihnachten ein Fußballtraining der Extraklasse absolviert. Passübungen, Bewegungsabläufe und variantenreiche Spielformen standen auf dem Programm. Die Jungen verinnerlichten die Profitipps sofort und glänzten in den Matches.

» Artikel lesen
© Alt- Neuöttinger Anzeiger
(17.12.2015)

Foto Echte Profitipps konnten sich die Jungen von SV Wacker-Trainer Uwe Wolf abschauen. Foto:AHM

04.12.2015  
   

Danke für den wunderschönen Wandertag
"Es war angenehm mal frische Luft zu holen"

Dank der großzügigen Spende von WeltKinderLachen konnte die gesamte Antoniushaus Schule Marktl einen wunderschönen Wandertag auf den Unternberg in Ruhpolding durchführen.

» weiterlesen

Foto Eindrücke von einem gelungenen Wandertag, Fotos: AHM

01.12.2015  
   

Winterdorf im Antoniushaus
Zahlreiche Besucher kommen zum Adventsmarkt

Über viele Marktbesucher konnten sich die Mitarbeiter und Kinder des Antoniushauses in ihrem liebevoll aufgebauten Winterdorf freuen. Entlang stimmungsvoller Windlichter schlenderten die Besucher an den Ständen der Gruppen entlang und erstanden Plätzchen, Gestecke und Adventsdekoration. Der Erlös kommt der der Spielplatz-Ausstattung zugute.

» Artikel lesen
© Alt- Neuöttinger Anzeiger
(30.11.2015)

Foto Handwerk und Bastelarbeiten der Gruppen wurden von den Besuchern des Marktes fleißig gekauft. Foto:Kleiner

22.10.2015  
   

Medientraining
Mit Laptop und Lernmethode

Mit Laptops unterstützt das oberösterreichische Hightech-Unternehmen Bernecker + Rainer (B&R) die Medienarbeit in den Gruppen des Antoniushauses in Marktl. Rund 75 Kinder und Jugendliche, die in der heilpädagogischen Einrichtung betreut werden, lernen nun mit den Geräten den Umgang am Computer.

» weiterlesen

Foto Ausgeladen, aufgestellt, eingeschaltet: Max und Julian testen die neuen Laptops im Beisein von Gaby Nagl-Güthler und Thomas Huber in der Gruppe Nikolaus. Foto:SLW

29.09.2015  
   

Spendenübergabe
Brennholz für den guten Zweck

„Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten…verkauft!" Vier von insgesamt rund 40 Ster Brennholz und damit weitere 200 Euro hat Gert Unterreiner beim Tag der Offenen Tür seines Forstgeräteunternehmens in Buch versteigert. Das Antoniushaus Marktl erhält aus dieser Spendenaktion 2000 Euro.

» Artikel lesen
© Alt- Neuöttinger Anzeiger
(28.09.2015)

Foto Unternehmer Gert Unterreiner (l.) fördert mit seiner Spende zusätzliche Therapiestunden im Antoniushaus. Foto:SLW

23.09.2015  
   

Spendenaktion von C&A
2000 Euro zum Abheben

Das neue Schuljahr beginnt im Antoniushaus Marktl mit einem Geldsegen: Die C&A Filiale Burghausen hat die Jugendhilfeeinrichtung für ihre „Back to school“-Spendenaktion ausgewählt.
Im Kinderparlament haben die Schüler schon Wünsche für die Verwendung der Geldsumme gesammelt.

» weiterlesen

Foto Sandra Gumbrecht überreichte den Spendenscheck an Thomas Huber und Sandra Reisbeck; sehr zu Freude von Marktler Bürgermeister Hubert Gschwendtner. Foto:SLW

24.06.2015  
   

Familientag des Landkreises
Glücks-Premiere für Radlwerkstatt

Das Antoniushaus war erstmals mit einem "Glücksrad" beim Familientag des Landkreises Altötting vertreten. Hauptorganisator Hubert Krumbachner, Kreisjugendpfleger, hatte sich in der Radlwerkstatt in Marktl ein Fahrrad gekauft und die Mitarbeiter gewinnen können für die Teilnahme an der "Familienmesse". Diese nutzten den Tag, um Werbung zu machen für ihren Reparaturservice im Antoniushaus.

» Artikel lesen
© Alt- Neuöttinger Anzeiger
(22.06.2015)

Foto Anna drehte am Stand des Antoniushauses am Glücksrad. Foto:kp

07.05.2015  
   

Jonglierprojekt an der Schule
Diabolospiel fördert spielerisch Konzentration

„Drei, zwei, eins“ ruft Julian, treibt mit seiner linken Hand das sich kreisende Diabolo an, reißt seinen Stock in die Luft: das Diabolo surrt über seinen Kopf in einem Halbkreis nach rechts. Seit drei Monaten perfektionieren die Schüler ihre Jonglierkünste.

» weiterlesen

Foto Punktlandung: Max (l.) fängt das Diabolo von Julian (r.). Foto:SLW

10.03.2015  
   

Wacker D2-Jugend zu Gast
Fußball unter Freunden

Das Antoniushaus Marktl und die Fußballabteilung des SV Wacker sind wie der FC Bayern und München. Sie gehören zusammen. Erneut trafen sich Jungs aus der Marktler Einrichtung mit Nachwuchsspielern aus Burghausen zu einem Freundschaftsspiel.

» weiterlesen

Foto Im Spiel Gegner, im Leben Freunde: die beiden Teams aus Marktl und Burghausen posieren für das Gruppenbild. Foto:AHM

04.02.2015  
   

Spendenübergabe
Die Wohngruppen gehen online

Fotos speichern, Ordnerverzeichnisse anlegen, im Internet für Hausaufgaben recherchieren: Mohamed, Maxi und Jasien aus der Gruppe Nardini haben mit dem neuen Kindercomputer so einiges vor. Das Antoniushaus Marktl hat sechs PCs für die Wohngruppen gekauft - mit einer Spende des Gewinn-Sparvereins der Sparda Bank.

» weiterlesen

Foto Stellvertretende Geschäftsstellenleiterin Andrea Heindl (2.v.l.) überbrachte das Spendenherz. Foto:SLW

02.02.2015  
   

SV Wacker gastiert im Antoniushaus
Fußball verbindet

Sie sind jung, sie lieben Fußball und sind Teil eines Teams: die erste Mannschaft aus dem Antoniushaus Marktl und das U15-Team des SV Wackers Burghausen standen sich in der Turnhalle der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung in einem Trainingsspiel gegenüber.

» weiterlesen

Foto Die beiden Teams freuen sich auf ein Wiedersehen im Sommer. Foto:AHM

22.12.2014  
   

Training mit Fußball-Profis
Jeder Schuss zählt

Der Anruf kam überraschend, Zeit für eine Mannschaftsaufstellung blieb den Burschen aus dem Antoniushaus nicht. Elf Spieler des SV Wacker Burghausen besuchten die Jugendhilfeeinrichtung in Marktl. Mit im Gepäck hatten sie ein Training mit anschließendem Freundschaftsspiel.

» Artikel lesen
© Alt- Neuöttinger Anzeiger
(20.12.2014)

Foto Torgefährlich zeigte sich die Fußballmannschaft aus dem Antoniushaus. Die Profis aus Burghausen waren gefordert. Foto:SLW

24.11.2014  
   

Spendenübergabe
Benefizturnier zugunsten der Antoniushaus-Schule

Die Freizeitkicker des Atlantis-C Teams aus Mühldorf und Umgebung trainieren seit zwei Jahren während der Wintermonate in der großen Turnhalle der Antoniushaus-Schule. Daher beschlossen sie, den Erlös ihres jährlichen Benefizturniers an unsere Schule zu spenden.

» weiterlesen

Foto Gemeinsame Freude über den großen Spendenscheck. Foto: AHM







Spendenkonto
Antoniushaus:

VR meine Raiffeisenbank eG
Altötting-Mühldorf

IBAN:
DE84 7106 1009 0142 7001 66
BIC: GENODEF1AOE





Newsletter Antoniushaus Marktl








» zur Fahrradwerkstatt
» Facebook

» Artikel lesen
» zur Bildergalerie